Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

05.02.20

Strengere Vorschriften für Hundehalter beschlossen

Schäferhund
© Symbolbild Pixabay

Obing - In der Gemeinde Obing gibt es in Zukunft strengere Vorschriften für Hundehalter.

Es geht um größere Hunde ab einer Schulterhöhe von 50cm und um Hunde, die offiziell als Kampfhunde eingestuft werden. Ihre Besitzer müssen diese Hunde in Zukunft auf dem Rundweg um den Obinger See und auch auf den Kinderspielplätzen verpflichtend an der Leine haben. Die Gemeinde will entsprechende Hinweisschilder so schnell wie möglich aufstellen.

Wer sich in Zukunft nicht an die Leinenpflicht auf dem Obinger Seerundweg hält – ebenso gilt das dann übrigens auch auf Kinderspielplätzen im Gemeindegebiet – , der riskiert ein Ordnungsgeld über 100 Euro und mehr.

Zuletzt hat es in Obing immer wieder Zwischenfälle mit freilaufenden Hunden gegeben.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.