Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

06.05.19

Schüler beschweren sich über Mathe-Abitur

Bildung
© Symbolbild Pixabay

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - Auch an den heimischen Gymnasien zwischen Berchtesgaden und Prien haben die Schüler am Freitag das Mathe-Abitur geschrieben. Inzwischen beschweren sich bayernweit zehntausende Schüler. Und so steht die Frage im Raum: War das Mathe-Abitur heuer zu schwer?

In mehreren deutschen Bundesländern hat das Mathe-Abi hohe Wellen geschlagen. Viele Schüler haben sich über vermeintlich zu schwierige Aufgabenstellungen beklagt. Die BAYERNWELLE hat mal an den heimischen Gymnasien nachgefragt, wie dort die Reaktionen von Schülern und Lehrern waren. Tatsächlich habe es hier nur wenige Beschwerden gegeben, sagten uns Schulleiter aus Traunstein, Laufen und Traunreut. In der Tat seien die Aufgabenstellungen teilweise etwas anders gewesen als in den letzten Jahren – aber schwieriger seien die Aufgaben nicht gewesen. Schulleiter Matthias Schmid vom Heidenhain-Gymnasium in Traunreut sagt außerdem: bei den bisher schon korrigierten Aufgaben seien die Ergebnisse ganz normal.

Trotzdem fordern bayernweit inzwischen mehr als 50.000 Schüler in einer Online-Petition eine großzügigere Bewertung beim Mathe-Abi in diesem Jahr.

Hier gehts  zu der Petition



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann