Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Benson Boone - Beautiful Things

18.09.23

Mehrere "Schockanrufe" vor Gericht

Landgericht Traunstein
© BAYERNWELLE

Traunstein - Ab heute / 18. September muss sich eine 27-Jährige vor dem Landgericht Traunstein wegen Betrugs verantworten. Sie soll in einer organisierten Bande für Schockanrufe mit hohem Schaden verantwortlich sein – auch im Landkreis Traunstein.

Sie richten nicht nur einen massiven finanziellen Schaden, sondern auch einen schweren seelischen Schaden an: Betrüger, die mit Schockanrufen ihr Unwesen treiben. Dabei ist es die immer gleiche Masche: Die Opfer bekommen plötzlich einen Anruf, bei dem sich das Gegenüber als Polizist ausgibt. Er gibt vor, dass ein Familienmitglied einen schweren, oft tödlichen Unfall verursacht habe. Der Weg ins Gefängnis könnte nur durch eine hohe Kaution verhindert werden. Genau solch einen Anruf bekam u.a. auch eine 81-jährige Frau aus Traunstein. Sie war daraufhin bereit, eine Summe von 30.000 Euro an die falsche Polizeibeamtin auszuhändigen. Die Angeklagte soll wiederum beim Opfer anschließend zuhause gewesen sein und das Geld abgeholt haben. Dabei handelt es sich in Traunstein nicht um den einzigen Vorfall: Insgesamt habe die Angeklagte in drei Fällen 66.000 Euro "ergaunert". Deshalb muss sie sich nun vor dem Landgericht Traunstein verantworten. Für den Prozess sind drei Verhandlungstage vorgesehen.

Erst vergangene Woche meldete das Polizeipräsidium Oberbayern Süd, dass Schockanrufe in der Region so erfolgreich waren wie noch nie. Sie appellierte an die Banken, ältere Menschen beim Abheben größerer Geldbeträge besser aufzuklären.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.