Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Maria Mc Kee - Show Me Heaven

15.09.21

Großes Interesse an Fernwärme

Fernwärme
© Symbolbild Pixabay

Garching - Fernwärme aus der Region für die Region: Daran haben viele Bürger in Garching an der Alz Interesse. Eine Fragebogenaktion hat jetzt ergeben, dass sich etwa 950 Haushalte im Gemeindegebiet von Garching an ein Fernwärmenetz anschließen lassen würden.

Die „Energiegenossenschaft Inn-Salzach“ möchte das Fernwärmenetz bauen. Als „Wärme-Lieferant“ dient heißes Wasser im Boden. Das soll mit Bohrungen gefördert werden. Im Moment ist nur EIN Bohrloch geplant. Das Interesse an der Fernwärme in Garching ist aber so groß, dass dieses eine Bohrloch nicht reichen wird, sagt Bürgermeister Maik Krieger zur BAYERNWELLE. Deswegen will das Energieunternehmen mit einer Bohrfirma über ein zweites Bohrloch verhandeln. Deswegen kann die Gemeinde derzeit noch keine Angaben machen, wie schnell das Fernwärmenetz aufgebaut wird und was ein Anschluss dann kostet.

Laut dem Bürgermeister müssten beim derzeitigen Interesse mehr als 50km an Leitungen verlegt werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.