Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

25.09.19

Gemeinderat gibt grünes Licht 

Symbolbild: Geothermie
Symbolbild
© Pixabay

Kirchanschöring/Laufen - Der Strom der Zukunft kommt aus dem Boden – zumindest für die Gemeinde Kirchanschöring und die Stadt Laufen. Die Pläne für ein gemeinsames Geothermie-Kraftwerk werden konkreter. Heute Abend steht der Gemeinderat in Kirchanschöring vor einer Grundsatzentscheidung.

Der Gemeinderat in Kirchanschöring hat sich für die Nutzung des vorgesehenen Grundstücks für das Geothermie-Werk ausgesprochen.

 

ERSTMELDUNG

Eine Untersuchung hat in der Vergangenheit gezeigt, dass es geologisch möglich ist, in Kirchanschöring aus Erdwärme Ökostrom zu gewinnen. Heisses Wasser liegt im Untergrund und muss eigentlich nur gefördert werden. Als Standort für ein solches Geothermie-Werk bietet sich in Kirchanschöring eine Freifläche nahe dem Gewerbegebiet an.

Investoren stehen mit dem Unternehmen Marubeni und der Salzburg AG auch schon parat. Sie warten jetzt auf eine klare Entscheidung der beiden Kommunen, ob sie das Projekt haben wollen oder nicht. Kirchanschöring stimmt heute darüber ab, Laufen wohl in seiner nächsten Stadtratssitzung.

Die Geothermieanlage soll vor allem Strom erzeugen, aber auch Wärme. Läuft alles nach Plan, kann die Anlage 2022 in Betrieb gehen – und zwar für die nächsten mindestens zwanzig Jahre. 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.