Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Pet Shop Boys - It´s A Sin

12.09.23

Gemeinde stellt Wasserversorgung auf Almen sicher

Reit im Winkl
© Wasserwirtschaftsamt Traunstein

Reit im Winkl - Fließendes Wasser aus der Leitung scheint zumindest in unseren Breitengraden Normalität zu sein. In den Berchtesgadener und Chiemgauer Alpen ist das jedoch nicht der Fall.

Damit die Almen am Winkelmoos und Dürnbachhorn auch weiterhin mit sauberem Wasser versorgt sind, wurde die Gemeinde Reit im Winkl jetzt aktiv. Dort werden derzeit die Trink- und Abwasseranlagen saniert. Grund sind unter anderem die steigenden Besucherzahlen und die Ansprüche an die Gastronomie vor Ort. Häufig sind Leitungen veraltet und können die gesetzlichen Vorgaben an den Gewässerschutz nicht mehr erfüllen. Ein Problem, das viele der bergnahen Kommunen umtreibt und für das es Lösungen braucht.

Unterstützung erhalten sie vom bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz sowie vom Wasserwirtschaftsamt Traunstein. Die Kosten von rund 3 Millionen Euro teilen sich dabei Freistaat, die Almgenossenschaft sowie die Gastronomiebetreiber.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.