Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Tom Gregory - Small Steps
ANZEIGE

13.06.19

Fit für Industrie 4.0 und Digitalisierung

Traunstein - Die bayerische Wirtschaft lobt die Pläne der Bundesregierung. Es sind Gelder geplant, um Arbeiter weiterzubilden. So will die Politik den Fachkräftemangel in Bund und Ländern bekämpfen. Fachkräftemangel ist auch ein Thema in der Region, wobei Bayern einen Schritt voraus ist.

In Traunstein soll ein Bildungs-Campus geschaffen werden. Landkreis Traunstein und die TH Rosenheim wollen dort u.a. Arbeiter weiterbilden und zu Fachkräften machen. Einen ähnlichen Plan verfolgen Bildungsministerin Karliczek und Arbeitsminister Heil. Sie haben gestern ihr Maßnahmenpaket vorgestellt, um den Fachkräftemangel in Bund und Ländern zu bekämpfen.

Die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft lobt diese Pläne; sagt aber auch, dass Bayern da bereits auf einem guten Weg sein. Der Fachkräftemangel ist auch in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land großes Thema. Deshalb versucht der Landkreis Traunstein mit dem Bildungs-Campus die Arbeiter fit für die Zukunft zu machen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann