Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

04.01.19

Eisenbichler springt auf Platz 13 in Innsbruck - Wellinger wird Zwanzigster

markus-eisenbichler-1
Bisher 2mal Platz 2:
Markus Eisenbichler (TSV Siegsdorf)
©Bayernwelle-Archiv

Siegsdorf / Ruhpolding - Die dritte Schanze der Vierschanzentournee ist geschafft. Die Endergebnisse für Innsbruck stehen fest.

Skispringer Markus Eisenbichler vom TSV Siegsdorf ist auf den 13. Platz gesprungen; Andreas Wellinger vom SC Ruhpolding landet auf Rang 20. Erster beim Springen in Innsbruck und damit auch Platz 1 bei drei von vier Schanzen ist der Japaner Ryoyu Kobayashi. Der beste Deutsche auf Rang 4 ist Stefan Leyhe aus Willingen.

 

 

ERSTMELDUNG

Siegsdorf / Ruhpolding - Nach zwei tollen Springen in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen ist es in Innsbruck bisher nicht so gut gelaufen für Markus Eisenbichler.

Bei der Quali für das Springen in Innsbruck kam der 27jährige vom TSV Siegsdorf am Donnerstag nur auf Rang 32. Er qualifizierte sich damit allerdings für das Springen - genauso wie Andreas Wellinger vom SC Ruhpolding.

Das eigentliche dritte Springen auf der Bergisel-Schanze in Innsbruck ist am Freitag um 14.00 Uhr



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann