Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

21.11.19

Ein "Pflegekonzept" für mehr Artenvielfalt auf kommunalen Grünflächen

Wiese
© Pixabay

Landkreis Traunstein - Das Maximum für die Natur aus einer Grünfläche holen. Diesen Gedanken verfolgt das „ökologische Pflegekonzept“.

Initiator war die Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel und inzwischen machen elf Kommunen aus der gesamten Region mit. Sie wollen mehr für den Naturschutz tun und Gräser auch einfach mal stehen lassen. Marlene Berger-Stöckl von der Ökomodellregion im BW-Interview: „Kommunale Grünflachen mussten bislang sauber aussehen und wurden kurzgehalten“, das wiederum hätte nicht viel mit Ökologie, sondern mit Ordnungssinn zu tun. Deshalb soll in Zukunft ein Büro mit entsprechenden Experten über alle kommunalen Grünflächen der elf teilnehmenden Gemeinden „drüberschauen“. Das Ziel: Einen ökologischen Pflegeplan für die Grünflächen erstellen, den die Gemeinden dann aktiv anwenden können.

Aktuell wird die Ausschreibung für das Büro – die Experten – vorbereitet. Finanziert wird das Projekt von der EU und dem Naturschutz Fonds Bayern; den restlichen Betrag teilen sich die Gemeinden. Start des Projekts soll im Frühjahr sein.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.