Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

27.11.19

Das ist die bienenfreundlichste Gemeinde Oberbayerns

Region: Bienengemeinde
© Bayernwelle

Kirchanschöring / Chieming - Seit Mitte Juli sind die Gemeinden Kirchanschöring und Chieming „bienenfreundliche Gemeinden“. Um das sichtbar zu zeigen, bekommen die beiden Gemeinden von Bezirkstagspräsident Josef Mederer ein eigenes Schild überreicht.

Kirchanschöring und Chieming sind jetzt auch sichtbar "bienenfreundliche Gemeinden" in Oberbayern. Bereits vor einiger Zeit hatte der Bezirk den Wettbewerb ausgeschrieben; 32 Kommunen aus ganz Oberbayern haben sich beworben. 

Die Gemeinde Chieming hat mit ihrem Engagement für die Bienen den dritten Platz belegt, Kirchanschöring Platz 1. Der Preis ist mit symbolischen 3.000 Euro dotiert. Diese Summe hat die Gemeinde Kirchanschöring postwendend an den ortsansässigen Imkerverein übergeben, so Bürgermeister Hans-Jörg Birner im Gespräch mit der BAYERNWELLE.

Bezirkstagspräsident Josef Mederer hat Bürgermeister Hans-Jörg Birner zwei Schilder übergeben. Eines wird am Bienenhaus angebracht, das erst kürzlich eingeweiht wurde, das andere am "Haus der Begegnung". 

Bei der Zertifikatsübergabe war auch die bayerische Honigprinzessin Alexandra dabei. Sie kommt aus dem Landkreis Traunstein, Nähe Trostberg und ist seit Mitte September bis 2021 im Amt.

 

ERSTMELDUNG

Das Schild "Bienenfreundliche Gemeinde" soll darauf hinweisen, dass die Gemeinden die fünf Kriterien erfolgreich erfüllen und dem Bienensterben ein Ende setzen möchten. „Bienenfreundliche Gemeinden“ müssen z.B. Gemeindeflächen wie Verkehrsinseln, Straßenränder oder Streuobstwiesen insektenfreundlich bepflanzen. Der Einsatz von Pestiziden ist streng verboten.

Was auch noch wichtig ist: die Imker vor Ort müssen Standplätze bekommen, damit sie ihre Bienenhäuser aufstellen und die Bienenvölker einziehen können. Das ist besonders der Gemeinde Kirchanschöring und Chieming gelungen.

Beide Gemeinden können am Dienstagnachmittag die entsprechenden Hinweisschilder als "bienenfreundliche Gemeinde" entgegennehmen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.