Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Diana Ross - Chain Reaction

22.11.23

Bewährungsstrafe für Fentanylpflaster

Landgericht Traunstein
Symbolbild
©​ BAYERNWELLE

Traunstein - Für das Weitergeben eines sogenannten Fentanyl-Pflasters mit tödlichen Folgen hat das Landgericht Traunstein eine Krankenschwester verurteilt.

Die Frau aus Engelsberg bekam eine Bewährungsstrafe von sechs Monaten. Sie hatte einem Bekannten gegen seine Kopfschmerzen ein Pflaster mit dem Wirkstoff Fentanyl gegeben - davon war das Gericht überzeugt. Fentanyl ist ein starkes Schmerzmittel. Es kann allerdings heftige Folgen haben, wenn die Dosis zu hoch und der Körper nicht daran gewöhnt ist. So war es beim Bekannten der Angeklagten: Er hatte sich ein Pflaster aufgeklebt, eine Bewusstseinsstörung erlitten und war dann an seinem eigenen Erbrochenen verstorben.

Die Angeklagte hätte den Mann auf diese Folgen hinweisen müssen, so das Gericht. Es verurteilte die Frau zu einem halben Jahr auf Bewährung.

 

Hier finden Sie die Erstmeldung



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.