Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

11.07.19

Belastetes Erdreich wird ab sofort entfernt

Gas Traunreut
Vor eineinhalb Wochen gab es wegen
eines rätselhaften Geruchs einen
größeren Feuerwehreinsatz in Traunreut
© FDL / BeMi

Traunreut - Seit eineinhalb Wochen rätseln die Menschen in Traunreut: Was ist da in der Martin-Luther-Straße im Erdreich gefunden worden… und ist es möglicherweise gefährlich?

Nach Grabungsarbeiten liegt dort ein abgedeckter Erdhaufen. Der Bereich ist eingezäunt und damit abgesperrt. Laut Heimatzeitung sind seit gestern Experten vor Ort, die sich um den Abtransport des Materials kümmern sollen. Demnach ist in einem Graben Arsen gefunden worden. Was genau der Erdhaufen alles enthält und ob er für die Allgemeinheit gefährlich ist, dazu hat der Experte bisher keine Angaben gemacht. So oder so soll das Material so schnell wie möglich entsorgt werden.

In Traunreut wurde während der Kriegsjahre Giftgas abgefüllt. Deswegen sind Rückstände davon im Boden nicht ausgeschlossen. Die Gefahr durch Überreste aus dieser Zeit sei aber "relativ gering, so lange sie im Boden sind", zitiert die Zeitung einen Experten vor Ort.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann