Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Sasha - Polaroid -radio Mix
ANZEIGE

31.05.19

Angesehener Chefarzt geht in den Ruhestand

Traunstein - Das Klinikum Traunstein verabschiedet sich heute von einem seiner angesehendsten Fachleute. Nach 29 Jahren und vier Monaten geht Professor Rupert Ketterl in den Ruhestand.

Rupert Ketterl
© Kliniken Südostbayern AG

Ganz leicht fällt dem Chefarzt der Unfallchirurgie und ärztlichen Leiter des Krankenhauses das Aufhören nicht, besonders aufgrund seiner Krankenhaus-Mannschaft, die er zurücklassen muss. Trotzdem sei er auch froh, sich von den Auflagen und Bedingungen des Gesundheitssystems lösen zu können.

Ganz will er der Medizin nicht den Rücken kehren: Ketterl arbeitet noch für die Ärztekammer und die Krankengymnastik-Schule in Traunstein. Außerdem betreut er die Biathleten in Ruhpolding und die Fußballer des SB Chiemgau weiterhin. Sein Nachfolger am Traunsteiner Krankenhaus wird Professor Kolja Gelse von der Uniklinik in Erlangen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann