Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

17.04.18

Zwei Verletzte und 80.000 Euro Schaden

Feuerwehr Polizei
Der Autofahrer war beim Überholen
ins Schleudern geraten
(© Pixabay)

Teisendorf - Hoher fünfstelliger Sachschaden gestern bei einem Unfall bei Teisendorf.

Ein 54 Jahre alter Autofahrer war beim Überholen eines LKW ins Schleudern geraten und frontal in ein entgegenkommendes Auto gekracht. Dessen 80 Jahre alter Fahrer und der Unfallverursacher verletzten sich bei dem Unfall leicht. An den beiden hochwertigen Autos entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 80.000 Euro.

Die Staatsstraße war zeitweise komplett gesperrt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann