Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

05.01.19

Zu schnell auf dem Eis - 30.000 Euro Schaden

Unfallgefahr_Glätte_Schnee_Eis
© BW-ARCHIV

Ramsau - Zu schnelles Fahren auf eisiger Straße – das is gestern Mittag schon einem 20-Jährigen Einheimischen in der Ramsau beim Felsentor zum Verhängnis geworden.

Er kam mit seinem Fiat Punto auf der B305 ins Schleudern und ist mit einem Porschefahrer aus der Ramsau zusammengestoßen. Der wollte zunächst noch links auf die Gegenspur ausweichen als er das schleudernde bemerkte. Allerdings prallte der Fiat Punto mit dem Heck trotzdem gegen die rechte Seite des Porsche. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden lag bei 30.000 Euro.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann