Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

26.12.15

Weniger Flüchtlinge an der Grenze

flüchtlinge_bhf_freilassing

Die Verantwortlichen rechnen mit immer weniger Flüchtlingen – im Vergleich zu den letzten Wochen erwarten sie einen Rückggang der Zahlen. An Heiligabend sind 508 Flüchtlinge in der Freilassinger Notunterkunft gewesen. Das ist im Gegensatz zu den letzten Tagen eine eher geringe Zahl. Auch in den nächsten Tagen erwarten die Verantwortlichen keine Steigerung.

Am Nachmittag haben sich keine Flüchtlinge direkt an der Grenze aufgehalten. Gegen Abend sind wieder Flüchtlinge mit Bussen aus ganz Österreich angekommen. Es sind zwar am Nachmittag nur 160 Flüchtlinge in der Notunterkunft in Freilassing gewesen. Trotzdem sind am Abend noch zwei Sonderzüge gefahren.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann