Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Felix Jaehn Ft. Jasmine Thompson - Without You

02.03.20

"Wir wollen zur Sportfamilie dazugehören"

Special Olympics
© BAYERNWELLE

Berchtesgaden - Gemeinsam stark.“ Unter diesem Motto war am Abend die große Eröffnungsfeier der Special Olympics 2020 am Königssee. Sie ist die weltweit größte Organisation für die Sportförderung von Menschen mit geistiger Behinderung. Alljährlich veranstaltet Special Olympics Deutschland nationale Winter- oder Sommerspiele für geistig Behinderte. Dieses Jahr zum ersten Mal im Berchtesgadener Talkessel.

900 Athleten mit geistiger Behinderung werden in acht sportlichen Disziplinen von Dienstag, den 3. März 2020, bis Freitag, den 6. März 2020, an den Start gehen. „Special Olympics bringt auf seine Art auch Spitzensport“, erklärt die Präsidentin von Special Olympics Deutschland - Christiane Krajewski - im BAYERNWELLE-Interview. Jedoch werde bei dieser Spitzenleistung berücksichtigt, was der einzelne Sportler überhaupt leisten könne. Dabei würden bei den Special Olympics verschiedene Leistungsgruppen gebildet, in denen die Athleten und Athletinnen aus ganz Deutschland gegeneinander antreten. Neben der sportlichen Leistung gehe es aber vor allem auch darum nachhaltig ein Bewusstsein für Menschen mit Behinderung zu schaffen und sie in die Gesellschaft zu integrieren. „Gelebte Inklusion“ lautet hier das Stichwort, mit dem die Special Olympics auftrumpfen und sich in den Köpfen der Menschen festsetzen wollen.

Von Anfang an bei der Organisation der Special Olympics mit dabei: die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH. Während sich BGLT-Chefin Dr. Brigitte Schlögl auf den sportlichen Wettkampf freut, betonte sie im BAYERNWELLE-Interview vor allem auch den wirtschaftlichen Nutzen der Special Olympics für die Region. „Tausende Übernachtungen“ konnten durch das sportliche Großereignis herangeschafft werden. Eine halbe Million Euro sei dabei allein bei der Vermittlung von Unterkünften bei der BGLT über den Tisch gegangen. Das wiederum in einer Jahreszeit, in der der Tourismus in der Region eher schwächer ist. Schlögl hoffe außerdem darauf, dass alle Teilnehmer und Besucher der Special Olympics als Botschafter wieder in ihre Heimat zurückkehren und verbreiten wie gastfreundlich und schön der Berchtesgadener Talkessel sei.

Beim Thema Tourismus blieb die Frage nach der Verbreitung des Coronavirus nicht aus. Der Bundesgeschäftsführer von Special Olympics Deutschland Sven Albrecht versicherte im Gespräch mit der BAYERNWELLE: „Nach Absprache mit der Landesregierung und den örtlichen Behörden gibt es keinerlei Grund die Special Olympics nicht auszutragen.“ Allerdings halte man sich an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Das hat einen Leitfaden für sportliche Großveranstaltungen herausgegeben, den man befolge. Demnach musste die Athleten-Disko und auch die große Abschlussfeier abgesagt werden, da sie in geschlossenen Räumen stattgefunden hätten. Hier sei das Übertragungsrisiko demnach zu groß.

Alle Menschen aus der Region sind zu den Special Olympics in Berchtesgaden eingeladen, um die Athleten anzufeuern. Hier finden Sie das komplette Wettkampf- und Rahmenprogramm der Special Olympics 2020.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.