Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
Derzeit läuft: Alphaville - Big In Japan
ANZEIGE

14.11.16

Wie Sie Mitglied der Sicherheitswacht in Laufen werden können

sicherheitswacht-symbolbild
Eine Sicherheitswacht soll in Laufen künftig
die Polizei bei kleinen Dingen unterstützen.

Sie sollen zum Vorbild für alle Bürger werden – die Polizei und die Stadt Laufen suchen Mitglieder für die neue Sicherheitswacht in der Stadt.

Heute Vormittag sind die Pläne vorgestellt worden. Die Sicherheitswacht wird nicht eingeführt, weil Laufen so eine kriminelle Stadt ist, betont Bürgermeister Hans Feil. Vielmehr sollen die Helfer lediglich die Polizei bei kleinen Dingen unterstützen. Feil denkt vor allem an unerlaubte Müllentsorgung oder an Hundebesitzer, die ihr Tier nicht angeleint haben.

Die Sicherheitswacht ist keine Hilfspolizei. Sie kann und soll die Arbeit der Polizei nicht ersetzen, sondern ergänzen. Bewerbungsunterlagen bekommen Sie bei der Stadtverwaltung oder direkt bei der Polizei in Laufen.

Was Sie als Mitglied der Sicherheitswacht mitbringen müssen:

  • Alter: mindestens 18 und höchstens 60 Jahre (Ausnahmen bei Höchstaltersgrenze möglich);

  • Deutsche im Sinne des Art. 116 Grundgesetz (Ausnahmen möglich)

  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung;

  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft, guter Ruf;

  • bereit sein, für diese Aufgabe im Durchschnitt 15 Stunden monatlich zur Verfügung zu stehen;

  • Wohnort: Freilassing oder nähere Umgebung.

  • den Anforderungen des Außendienstes gesundheitlich gewachsen sein

So sieht die Arbeit einer Sicherheitswacht in den Grundzügen aus:



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann