Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

14.12.15

Watzmann-Gletscher ist tot

lawine_abrutschen

Der Watzmann-Gletscher ist tot – das sagt zumindest der Glaziologe Wilfired Hagg von der Ludwig-Maximilian-Universität München in einem Bericht von Zeit-Online. Demnach muss sich sich ein Gletscher fortbewegen, um als solcher zu gelten. Sonst ist er in der Sprache der Glaziologen nur noch "totes Eis".

Beim Watzmanngletscher bewegt sich nichts mehr, so Hagg. Er hat beobachtet, wie der Gletscher seit Jahren geschrumpft ist. Die Dürre und Hitze des Sommer haben ihm den Rest gegeben, ist sich der Experte sicher.

Akut bedroht ist demanch auch der Blaueisgletscher unterhalb des Hochkalters. Er ist mittlerweile in zwei Teile zerbrochen. Nach Hagg hat er noch eine Restlebenszeit von maximal ein paar Jahren.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann