Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

10.02.20

Warum Frauen ihren Mund in der Politik aufmachen sollen

Bärbel Kofler
© Pixabay

Freilassing - Frauen nicht nur als Schriftführerinnen, sondern als aktive Parteimitglieder. Dazu hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Kofler aus Traunstein jetzt aufgerufen. Bei einer Fragestunde an der Franz von Assisi Mädchenrealschule in Freilassing.

Mit Stift und Zettel bewaffnet haben Schülerinnen der zehnten Klasse Bärbel Kofler zwei Stunden lang im Rahmen des Sozialkundeunterrichts mit Fragen gelöchert. Fragen rund um das Thema: Was macht eigentlich eine Bundestagsabgeordnete? Was den Mädchen dabei besonders auf der Seele gebrannt hat: Weshalb ist der Frauenanteil im Bundestag eigentlich immer noch bei unter 30 Prozent?

Um hier in Zukunft das Blatt zu wenden, appellierte Bärbel Kofler an den weiblichen Nachwuchs: „Wir müssen als Frauen den Mund aufmachen und deutlich sagen, was wir wollen. Nur dann können wir auch gehört werden. Deshalb engagiert euch in demokratischen Parteien.“ Kofler könne dazu aus eigener Erfahrung nur ermutigen, denn Frauen würden nicht nur als Schriftführerinnen in der deutschen Politik gebraucht.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.