Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

07.09.19

Vorsicht vor dieser Betrugsmasche!

hackerangriff-symbolbild
© Bayernwelle-Archiv

Ainring - Die Polizei warnt vor einer besonders skrupellosen Masche von Telefon- bzw Onlinebetrügern. Ein junger Mann aus Ainring ist in dieser Woche ein Opfer dieser Masche geworden.

Irgendwie haben es Betrüger geschafft, sich auf den Rechner des Mannes per Fernzugriff draufzuschalten. So gingen sie laut Polizeibericht vor:

"Es meldete sich ein Herr, welcher vorgab, von Microsoft zu sein. Der Anrufer sprach Englisch. Dem Ainringer wurde am Telefon gesagt, dass mit seinem Computer etwas nicht stimmt und er damit ein Sicherheitsproblem habe. Auf seinem Bildschirm wurde dem Ainringer dann auch etwas gezeigt und telefonisch erläutert. Von dem Anrufer wurde auch gesagt, dass Microsoft dafür eine Lösung habe und dem Ainringer Geld auf sein Onlinekonto überwiesen wird. Von diesem Geld, so der Anrufer, solle er dann Guthabenkarten im Wert von 500.- € kaufen.

Auf der Umsatzübersicht seines  Onlinekontos sah der Ainringer auch eine Gutschrift von Microsoft und kaufte gutgläubig die Wertkarten für 500.- €. Die Codes gab er dann telefonisch weiter. Dass er auf einen perfiden Betrug hereingefallen ist, wurde von ihm erst am anderen Tag bemerkt. Auf sein Konto war zu keinem Zeitpunkt Geld von Microsoft überwiesen worden."

Die Polizei bittet dringend, auf solche Anrufe nicht einzugehen und niemals solchen Anrufern Geld zu überweisen oder zuzusagen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann