Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

17.09.15

Versuchter Raubüberfall in Bad Reichenhall

polizei

Spektakuläre Szenen haben sich heute in Bad Reichenhall abgespielt. Ein Mann hat versucht, eine Bäckereifiliale zu überfallen. Der Unbekannte ist heute Morgen hinter den Tresenbereich der Bäckerei gegangen und hat die Verkäuferin angesprochen.

Da die Verkäuferin die Sprachen nicht verstanden hat, hat sie nachgefragt, was er gesagt hat. Daraufhin hat sie der Mann am Arm gepackt. Die Frau hat nach einem Messer greifen können. Daraufhin hat ihr der Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Er ist dann ohne Beute stadteinwärts geflüchtet.

Zwar ist für die Verkäuferin unverständlich was der Mann gesagt hat. Aufgrund der Umstände ist aber davon auszugehen, dass er es auf das Bargeld abgesehen hatte. Eine detaillierte Beschreibung des Mannes finden Sie auf unserer Internetseite bayernwelle.de

 

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Etwa 30 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm groß und schlank. Er war komplett dunkel bis schwarz bekleidet. Oben herum trug er ein Kapuzenshirt (oder Pulli), wobei die Kapuze über den Kopf gezogen war und auffällig groß war. Vor dem Gesicht hatte der Mann ein schwarz/weiß gestreiftes oder kariertes Tuch gebunden gehabt. Auffällig waren der Verkäuferin die stechenden braunen Augen des Täters, welcher eine südländische -eher bräunliche Hautfarbe hatte. Zur Sprache konnte die Verkäuferin lediglich angeben, dass diese ausländisch war, ohne eine genauere Zuordnung.

 

Die PI Bad Reichenhall bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 08651/9700.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann