Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Nek - Laura Non C'e
ANZEIGE

21.07.15

Verein Autobahnfreier Högl setzt sich gegen eine Nordumfahrung ein

autobahn-piding-delegation-bei-dobrindt

Nordumfahrung oder bestandsorientierter Ausbau? In Piding wird nach wie vor heftig über die Zukunft der Autobahn diskutiert. Der Verein Autobahnfreier Högl hat dazu Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt kontaktiert:

Der Verein Autobahnfreier Högl setzt sich gegen eine Nordumfahrung und für den bestandsorientierten Ausbau der Autobahn aus. Eine Delegation hat an Dobrindt deshalb ein Thesenpapier überreicht. Darin sind die Hauptargumente gegen eine Nordumfahrung aufgeführt. Der Minister hat gesagt, dass die Entscheidung über die richtige Trasse sehr schwierig ist.

Das Thesenpapier soll bei der Autobahndirektion Südbayern ausführlich analysiert werden. Das Positive für den Verein: Die Direktion hat sich bereits für die Bestandsvariante ausgesprochen. Dass diese Entscheidung noch einmal umgeworfen wird, gilt als relativ unwahrscheinlich. Das einzige Problem dabei: Die Direktion tendiert eher zu grossen Ausbauvariante. Der Verein hätte lieber den kleinen Ausbau.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann