Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

02.11.15

Verbranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan

feuerwehr-symbolbild

Verbranntes Essen hat in Bad Reichenhall für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Die Einsatzkräfte haben gestern zu einem Mehrfamilienhaus ausrücken müssen.

Eine Anwohnerin hatte starken Rauch im Treppenhaus gemeldet. Die 88-jährige Bewohnerin konnte die Tür noch selbst öffnen. Sie hat aber starke Probleme mit der Atmung gehabt. Sie ist mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden.

Die Rentnerin hatte ihr Essen auf dem Herd vergessen. Das hatte die ganze Wohnung verqualmt. Die Frau hat das aber rechtzeitig bemerkt. Deshalb ist es zu keinem Brand gekommen.

Die Feuerwehren Bad Reichenhall, Karlstein und Bayerisch Gmain sind mit rund 60 Mann im Einsatz gewesen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.