Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

04.09.15

Unfall verursacht Mega-Stau auf der A8

unfall-aufham-brk-1.jpg

Über 15 Kilometer Stau auf beiden Seiten und 15.000 Euro Schaden – das ist die Bilanz eines Unfalls auf der A8 auf Höhe Aufham.

Ein Österreicher ist gestern Nachmittag auf der Autobahn in Richtung Salzburg unterwegs gewesen. Ungefähr auf Höhe Anger hat er ein Auto mit Anhänger überholen wollen. Auf dem Anhänger hat sich ebenfalls ein Auto befunden. Beim Überholvorgang ist der Mann ins Schlingern geraten – vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit. Er hat den Autotransporter touchiert.

Beide Fahrzeuge sind dadurch über die gesamte Fahrbahn geschlittert. Nach rund 150 Metern haben sich die beiden Autos samt Anhänger zwischen den Schutzplanken verkeilt.

Der gesamte Verkehr in Richtung Süden ist dadurch zum Erliegen gekommen. Es hat sich ein Rückstau bis zu Anschlussstelle Siegsdorf gebildet. Wegen Schaulustiger hat es sich auch in der Gegenrichtung bis zum Knoten Salzburg gestaut. Keiner der beiden Fahrer ist bei dem Unfall verletzt worden. Es ist ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro entstanden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann