Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

08.10.15

Teisendorfer Grüne sorgen sich um Milchpreisverfall

milch-symbolbild

Der aktuelle Milchpreisverfall ist derzeit in aller Munde: Den Teisendorfer Grünen bereitet er große Sorgen. Die Einkommensverluste könnten für die Milchbauern existenzbedrohend sein, so die Befürchtungen. K

reisrat Albert Aschauer hat daran erinnert, dass der Bund Deutscher Milchviehhalter bereits seit Jahren vor einem Milchpreisverfall in Folge des Wegfalls der Milchquote gewarnt. CSU und Bauernverband hätten diese Warnungen aber in den Wind geschlagen. Aschauer hat deshalb erneut eine mengenbezogene Preissteuerung als wirksames Mittel gegen extreme Preisschwankungen ins Gespräch gebracht.

Das Setzen auf Exportmärkte ist nach Ansicht der Teisendorfer Grünen auch keine Lösung. Die Molkerei Piding könne gerade deshalb ihren Lieferanten einen so hohen Milchpreis bezahlen, weil sie nicht in die Weltmärkte exportiere.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann