Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

27.05.16

Taxifahrer schleusten Syrer-Gruppe

taxi-symbolfoto

Abkassiert und ausgesetzt – so kann eine im Berchtesgadener Land festgestellte Schleusung kurz beschrieben werden.

Die Bundespolizei ermittelt gegen drei österreichische Taxifahrer. Sie stehen im Verdacht, zwölf Syrer geschleust zu haben.

Die Großgruppe ist nahe des ehemaligen Grenzübergangs Neuhäusl ausgesetzt worden. Mehrere Zeugen stützen die Aussagen der geschleusten Syrer. Sie haben angegeben, im Anschluss an ihre organisierte Schleusung bis Salzburg mit drei Taxis weiter in Richtung Deutschland gefahren worden zu sein. Die drei Taxifahrer sind der Polizei nicht bekannt.

Außerdem wird ein Mann aus Pakistan beschuldigt, zwei Landsleute über die Autobahn nach Deutschland gefahren zu haben. Er hat angegeben, sich versehentlich verfahren zu haben. Die Bundespolizei hat ihn trotzdem festgenommen.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann