Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

31.07.15

Streiks bei der Seenschiffahrt am Königssee drohen

königssee2

Das könnte bitter werden: Die Gewerkschaft Verdi droht mit einem Warnstreik bei der bayerischen Seenschifffahrt - ausgerechnet zu Beginn der Sommerferien. Sollten die Tarifverhandlungen am heutigen Freitag platzen, würden am Montag auf dem Königssee keine Schiffe fahren. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung.

Demnach würden am Ammersee, Tegernsee und Starnberger See einzelne Verbindungen ausfallen. Wir sind gewillt, in der letzten Verhandlungsrunde den Knoten zu zerschlagen, halten eine Einigung aber für unwahrscheinlich, so der stellvertretende Landesbezirksleiter von Verdi Bayern, Norbert Flach. Wir haben einen Verhandlungsstand, der im Laufe des späten Abends seitens der ver.di- Tarifkommission bewertet wird. Dann wird sich entscheiden, ob und welche Aktionen es geben wird, so Flach.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann