Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

20.08.16

Steinböcke in den heimischen Bergen erforschen

steinbock

Er ist eines der herrschaftlichen Tiere der bayerischen Berge. Nicht oft, aber immer gern gesehen: der Alpensteinbock. Um mehr über die Tiere zu erfahren, hat der Landesbund für Vogelschutz ein neues Projekt ins Leben gerufen. Im Rahmen des sogenannten „Bürgerforscher-Projekts“ können alle Bergsteiger mithelfen.

Wenn sie einen Steinbock auf einer Tour gesehen haben, dann können sie ihre Beobachtungen in ein Formular eintragen. Das finden die Bürgerforscher dann entweder auf den Berghütten oder im Internet. Grund für das Projekt:

Über das genaue Vorkommen der bayerischen Alpensteinböcke, die Entwicklung des Bestands und die möglichen Einflüsse von Gefährdungsfaktoren wie etwa die Folgen des Klimawandels ist noch zu wenig bekannt, teilte der LBV am Freitag mit. Das Projekt ist gestern in den Bergen bei Oberstdorf vorgestellt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann