Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

27.06.16

Startschuss zum Neuanfang

Badylon Abriss 10

Drei Jahre Warten sind vorbei - endlich geht es los. Heute hat der Abriss des Erholungsparks Badylon in Freilassing begonnen.

Im Juni 2013 hat ein Unwetter das Sport- und Freizeitgelände beinahe komplett zerstört. Der Stadtrat, der gesamte Landkreis und die Regierung haben lange diskutiert, was passieren soll. Abreißen, sanieren? Nach zwei Jahren intensiver Planung ist dann beschlossen worden: das alte Bad wird abgerissen - es wird neu gebaut.

Bis September soll die erste Etappe, der Abriss, dauern. Mitte 2019 soll dann endlich alles fertiggestellt sein. Der Architekt Andreas Löweneck erklärt, wie es aussehen wird im neuen Badylon:

Andreas Löweneck zum neuen Badylon >>869 KB

Den Anfang vom Ende des alten Erholungsparks hat der Bürgermeister der Stadt Freilassing, Josef Flatscher, selbst gemacht. Er ist auf den Bagger geklettert und hat das erste Stück Wand abgerissen. Bagger fahren - damit hat er sich einen Klein-Jungen-Traum erfüllt. Schwer gefallen ist es ihm trotzdem, erzählt er:

Josef Flatscher zum Abriss >>277 KB

Bei rund 36 Millionen Euro liegen die Kosten des Neubaus. Bislang heißt es, dass die Regierung Oberbayern das Projekt zu 100% fördern will.

 

Sollten Sie neugierig sein, wie es mit den Arbeiten auf dem Gelände des Badylons voran geht, dann können Sie das hier verfolgen. Die Stadt Freilassing hat eine Live-Webcam eingerichtet, mit der der Baufortschritt festgehalten wird.

 

Die Bilder vom offiziellen Baustart sehen Sie hier:



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann