Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

18.10.16

Staatsforsten informieren über Naturwaldreservate

naturwaldreservat-oberwoessen11
Um die Betreeung von Naturwaldreservaten
geht es heute auf der Reiter Alpe

Die bayrischen Staatsforsten wollen heute hoch hinaus – es geht auf die Reiteralpe in das Naturwaldreservat. Um neun Uhr geht’s mit der Seilschwebebahn auf rund 1.600 Meter Höhe.

Die Bayrischen Staatsforsten gehen in die Offensive und informieren dort Journalisten über ihre Betreuung von Naturwaldreservaten. Im Vordergrund steht der Naturschutz in diesen ausgewählten Gebieten. Neben der Bewirtschaftung des Waldes liegt den Bayrischen Staatsforsten im Bereich des Forstbetriebs Berchtesgaden auch ein umfassender Naturschutz am Herzen.

Im Bereich des Forstbetriebs Berchtesgaden gibt es neben dem Naturschutzgebiet auf der Reiteralpe noch eines auf dem Kienberg bei Inzell und eines im Schönramer Filz. Schützenswert sind Pflanzen und Tiere wie zum Beispiel Adler oder auch Biber. Der Bereich erstreckt sich vom Berchtesgadener Land bis in den östlichen Chiemgau. Rund 28.500 Hektar Wald wird bewirtschaftet, dazu kommen etwa 430 Kilometer Forstwege.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann