Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

19.12.16

Schönau am Königssee bekommt die WM

bob-fahrer

Update 10:30 Uhr

Jetzt ist es amtlich: Im Berchtesgadener Land findet wieder eine Weltmeisterschaft statt. Die internationale Bob- und Skeletonelite ist im Februar am Königssee zu Gast. Die Gemeinde Schönau am Königssee springt für Sotschi ein. Aufgrund des offenbar staatlich gelenkten Dopings-Skandals ist Russland die Austragung der WM entzogen worden.

Die Eisbahn am Königssee ist damit zum fünften Mal Schauplatz der Bob-Titelkämpfe. Die Weltmeister werden im ursprünglich geplanten Zeitraum vom 13. bis 26. Februar ermittelt.

Erstmeldung 06:00 Uhr

Langsam reicht es den Internationalen Verbänden mit den Dopingvorwürfen gegenüber den russischen Athleten – so hat der internationale Bob- und Skeleton-Verband den Russen die WM in Sotschi entzogen.

Heute soll sich entscheiden, wer die Weltmeisterschaft bekommt. Große Hoffnungen darauf macht sich Schönau am Königssee. Allerdings wollen auch Nagano, Lake Placid und St. Moritz die WM.

Am Königssee wäre alles bereit, heißt es. Unterstützung kommt von allen Seiten. Vor allem die Touristiker haben ihre Bereitschaft zur Unterstützung signalisiert. Auch gibt es bereits einen Haushaltsplan. Bund und Land sowie der Sponsor Deutsche Post sind ebenfalls mit im Boot. Die WM würde Ende Februar stattfinden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann