Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: R.e.m. - Shiny Happy People
ANZEIGE

07.07.15

Schleierfahndern gehen drei Schleuser ins Netz

fahndung-schleierfahnder

Die Schleierfahnder haben im Grenzgebiet wieder eine Menge zu tun gehabt – gestern und am Sonntag besonders. Am frühen Sonntagmorgen haben sie ein Auto in Freilassing kontrolliert. In dem Auto sind insgesamt acht illegal eingeschleuste Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak gewesen.

Kurze Zeit später haben sie auf der A8 bei Piding einen Kleintransporter aufgehalten. Im Laderaum sind insgesamt 27 Personen gewesen.

Und auch gestern Morgen haben die Fahnder einen guten Riecher bewiesen: In Bayerisch Gmain sind neun syrische Flüchtlinge gerade aus einem Auto ausgestiegen. Auch diese Personen waren illegal eingeführt worden.

Alle drei Schleuser erwartet nun ein Strafverfahren und sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft. Insgesamt haben die Schleierfahnder gestern über 180 Flüchtlinge im Grenzgebiet aufgegriffen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann