Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

16.12.16

Salzburg geht massiv in Sachen Fluglärm gegen Bayern vor

fluglärm_salzburg
Heute Pressekonferenz in Salzburg

Stinksauer sind die Salzburger auf die Bayern. Und worum geht’s? Wie seit Jahren schon: um den Fluglärm.

Deshalb hat die Salzburger Seite heute zur Pressekonferenz ins Schloss Mirabell geladen. Im September ist beim Fluglärm-Gipfel in Wien eine technische Arbeitsgruppe beauftragt worden, die genauen Fakten zu prüfen.

Ergebnisse gibt es da noch nicht, trotzdem macht die bayerische Politik jetzt Druck, Stadtrat Johann Padutsch:

Fluglärm_Salzburg308 KB

Würden die Flugrouten so geändert werden, wie es die bayerische Seite möchte, könnte die Stadt Salzburg aufgrund verschiedener Raumordnungsregelungen nicht mehr wachsen.

Der Streit um den Fluglärm des Salzburger Flughafens reicht inzwischen acht Jahre zurück, so Bürgermeister Heinz Schaden. Betroffen auf der bayerischen Seite davon sind die Stadt Freilassing, sowie die Gemeinden Saaldorf-Surheim und Ainring.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann