Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

10.07.15

Pidinger machen beim Innenminister wegen A8-Ausbau Dampf

a8_Unterschriften

Die Interessengemeinschaft „Chance für Piding“ leitet in Sachen Autobahnausbau die nächsten Schritte ein – sie hat nun Bayerns Innenminster Joachim Herrmann eine Stellungnahme überreicht. Bereits 2009 ist eine Nordumfahrung mit Einhausung der A8 bei Piding im Gespräch gewesen.

Ein Bestandsausbau ist damals als unsinnig abgetan worden. 2010 hat sich dann der Gemeinderat für die Nordumfahrung ausgesprochen. Doch im vergangenen Winter hat sich der Gemeinderat auf einer Klausurtagung doch für einen Bestandsausbau entschieden.

Bei beiden Varianten ist ein Neubau nötig. Stellt sich die Frage nach dem Standort. Da hat sich der Gemeinderat ganz klar gegen die Variante durch den Ort entschieden. Auch die Hochwasserproblematik muss bei einem Bestandsausbau beachtet werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann