Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

12.02.15

Pflegeeltern fordern Schadenersatz

Ein Pflegeelternpaar aus Berchtesgaden will insgesamt 120.000 Euro Schadenersatz. Ob sich die beiden Kläger darauf wirklich Hoffnung machen können, das gibt heute voraussichtlich das Landgericht Traunstein bekannt. Es geht um die Frage: hat das Kreisjugendamt Berchtesgadener Land den beiden zu Unrecht ihre Kita dicht gemacht oder nicht? Die beiden Kläger hatten seit 2009 eine Erlaubnis für eine Kita. Dabei haben sie wohl „erlebnisorientierte Pädagogik“ angeboten. Die Kinder sollten was erleben. Das Angebot und die Methoden sind vielen Eltern aber zu weit gegangen. 2011 hat das Kreisjugendamt den beiden nach Beschwerden die Erlaubnis für die Kita entzogen. Vor dem Verwaltungsgerichtshof hat das Paar einen Erfolg erzielen können. Das Gericht ist zur Auffassung gekommen, dass das Jugendamt Unrecht gehabt hat. Seit März 2013 läuft wieder alles normal in der Kita. Für den zweijährigen Ausfall der Einrichtung fordert das Paar aber Schadenersatz. Heute will das Gericht verkünden, wie es in dem Verfahren weitergehen soll.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann