Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

29.07.16

PETA setzt Belohnung auf Bischofswiesener Kalbquäler aus

Kalb

Sie wollen den Täter unbedingt finden – deshalb hat die Tierschutzorganisation PETA jetzt eine Belohnung auf denjenigen ausgesetzt, der in Bischofswiesen das Kalb misshandelt hat. Das hat PETA heute mitgeteilt.

Demnach gibt es für Hinweise, die zum Täter führen, eine Belohnung von 1.000 Euro. Die Polizei Berchtesgaden bittet weiter um Hinweise.

Ein Unbekannter hatte am Mittwoch das Kalb mit einem Stock misshandelt. Das Tier ist zwischen zwei Bäumen eingeklemmt gewesen. Mit einer Motorsäge ist es dann befreit worden. Das Tier lebt noch, ist allerdings schwer verletzt worden. Am Tatort ist ein dicker, blutverschmierter Ast gefunden worden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann