Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

11.04.24

Obersalzberg hat neue Sonderausstellung

Dokumentation Berchtesgaden
©BAYERNWELLE

Obersalzberg - Ein halbes Jahr nach Wiedereröffnung der neuen Dokumentation am Obersalzberg gibt es nun eine neue Sonderausstellung. Sie widmet sich Albert Speer.

Heute / am 11. April ist die Eröffnung, ab Freitag steht sie jedem offen. Offiziell trägt sie den Titel "Albert Speer in der Bundesrepublik. Vom Umgang mit deutscher Vergangenheit“. Albert Speer war unter Hitler Rüstungsminister und Architekt. Er prägte die Architektur des Nationalsozialismus und war einer der Haupttäter des NS-Regimes. Seinen Hauptwohnsitz hatte er am  Obersalzberg. Die Ausstellung beschäftigt sich aber auch mit der schillernden Figur Albert Speer nach seiner Haftentlassung 1966. Denn Albert Speer wollte entgegen der Fakten den unschuldigen Technokraten verkörpern.

Die Sonderausstellung wird heute Abend offiziell eröffnet. Ab morgen ist sie für Besucher zugänglich.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.