Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

10.10.19

Neues Besucherzentrum im Salzburger Freilichtmuseum

Salzburg - Der Sieger des Architektenwettbewerbs ist gefunden, also steht dem neuen Besucherzentrum im Salzburger Freilichtmuseum nichts mehr im Wege. Durchgesetzt hat sich Andreas Cukrowicz von der Cukrowicz Nachbaur Architekten TZ GmbH.

Neues Besucherzentrum im Salzburger Freilichtmueusm
© BAYERNWELLE

Die Gründe für ein neues Besucherzentrum im Salzburger Freilichtmuseum sind ganz klar die Besucher. Das derzeitige Eingangs- und Verwaltungsgebäude platzt buchstäblich aus allen Nähten. Nach 34 Jahren Improvisation auf engstem Raum ist man hier am Ende der Gestaltungsmöglichkeiten angelangt. Deshalb war es seitens des Museums ein eindringlicher Wunsch, ein neues Besucherzentrum zu errichten.

Ermittelt wurde das Gesamtprojekt des neuen Besucherzentrums in Form eines Architektenwettkampfs. Andreas Cukrowicz von der Cukrowicz Nachbaur Architekten GmbH hat sich letztendlich gegen insgesamt 55 Architektenbüros aus ganz Europa durchgesetzt und das beste Konzept abgegeben.

Das neue Besucherzentrum wird eine Nettogesamtfläche von 1.245 m² aufweisen und ist gleich am Parkplatz angeschlossen. Der Baubeginn wird im Sommer 2020 angepeilt und die Eröffnung dann im Jahr 2021.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann