Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Blake Rose - Lost

23.02.21

Neuer Lebensraum für viele Fische

Fische Nase
© Rainer Kühnis

Ainring - Das Wasserwirtschatsamt Traunstein wird in Zusammenarbeit mit der Bundeswasserbauverwaltung Salzburg die Saalach bei Ainring umgestalten.

Im Bereich der Gemeinde Ainring, zwischen den Ortsteilen Saalachau und Hausmoning, wird das Ufer und das Gewässerbett der Saalach auf bayerischer Seit naturnah umgestaltet. Gleiches machen die Salzburger Behörden auf österreichischer Seite. Kostenpunkt: 5,9 Millionen Euro. Danach sollen zwei Punkte wesentlich verbessert werden: Der Bestand von den dort lebenden Fischen wie Äsche, Nase oder auch Koppe soll wieder wachsen – mit mehr Nahrung und zusätzliche Laichplätzen. Außerdem wird der Hochwasserschutz verbessert, damit sich die Anlieger sicher fühlen. Dafür wird die Entwicklung der Gewässersohle vermessen und überwacht, teilt das Wasserwirtschaftsamt Traunstein mit.

Baubeginn ist voraussichtlich im Winter 2021/2022.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.