Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Red Hot Chili Peppers - Under The Bridge

27.03.24

Neuer "Fairteiler" gegen Lebensmittelverschwendung

Ernährungsministerin Michaela Kaniber bei der Eröffnung des neuen Fairteilers
Ernährungsministerin Michaela Kaniber bei der Eröffnung
des neuen "Fairteilers" in Freilassing
©​ BAYERNWELLE

Freilassing - In Deutschland landen jährlich pro Kopf knapp 80 Kilogramm Lebensmittel im Müll. Das ist zu viel – und auch nicht nachhaltig. Diese Zahl kommt nicht nur in den Haushalten zusammen – sondern vor allem auch in Supermärkten oder Bäckereien. Um Lebensmittel zu retten, gibt es im Berchtesgadener Land bereits 6 sogenannte „Fairteiler“ im Rahmen eines „Food-Sharing-Projektes“. Ein Siebter ist heute Nachmittag / 22. März in Freilassing eröffnet worden – mit dabei war auch die bayerische Ernährungsministerin Michaela Kaniber.

Bei einem Fairteiler handelt es sich um Kühlschränke oder Regale – in denen gerettete Lebensmittel angeboten werden. Aktuell gibt es im Landkreis Berchtesgadener Land mehr als 50 Kooperationen mit Betrieben. Die stellen ihre übrigen Lebensmittel zur Verfügung – ansonsten würden sie im Müll landen. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer holen die Lebensmittel ab und bringen sie dann zu den Fairteilern im Landkreis. Die Lebensmittel können aber auch von Privatpersonen kommen. Jeder, der Interesse hat, kann sich dann Lebensmittel aus dem Fairteiler nehmen – völlig kostenlos und unkompliziert. Organisiert wird das Ganze von „Foodsharing BGL" und heute ist in Freilassing ein neuer Fairteiler eröffnet worden – gefördert vom Freistaat Bayern.

Er befindet sich beim Jugendzentrum „Space“ an der Freilassinger Rupertusstraße 51 und steht  allen zur Verfügung, die etwas gegen Lebensmittelverschwendung tun wollen.


Hier noch ein paar Zahlen zum Foodsharing im Landkreis BGL:

  • Bisher sind knapp 223 Tonnen Lebensmittel gerettet worden
  • Es gibt derzeit im Landkreis 51 laufende Kooperationen mit Betrieben im Landkreis
  • Im BGL engagieren sich aktuell 271 ehrenamtliche Foodsaver und Foodsaverinnen.


Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.