Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

08.03.16

Neue Kita-Plätze in Bad Reichenhall?

bad-reichenhall-luftbild

Langsam aber sicher wird es eng – in den Reichenhaller Kindertagesstätten reicht der Platz bald nicht mehr aus. Deshalb planen die Verantwortlichen der Stadt, neue Kita-Plätze zu schaffen. Darüber spricht am Abend der Reichenhaller Stadtrat. Es geht nicht nur um ein paar Plätze mehr, sondern um eine größere Zahl. Das hat Reichenhalls Geschäftsleiter Robert Kern auf Anfrage der Bayernwelle gesagt.

Momentan hätte die Stadt großen Bedarf an zusätzlichen Plätzen. Ganz zur Freude der Verantwortlichen steigt die Zahl der Neugeborenen in Bad Reichenhall wieder. Außerdem sollen auch die Kinder der Flüchtlingsfamilien eine Kindertagesstätte besuchen können. Deshalb müssen nun viele neue Kita-Plätze geschaffen werden. Wie viele genau und wie die Stadt weiter vorgeht, darüber wird am Abend in der Stadtratssitzung gesprochen.

Außerdem spricht der Stadtrat über WLAN-Hotspots für die Stadt. Der Antrag kommt von den Mitgliedern der CSU-Fraktion. Sie fordern, dass sich die Stadt am Programm „BayernWLAN“ beteiligt. So sollen mindestens zwei Wlan-Hotspots in der Innenstadt entstehen. Die Kosten für die Einrichtung übernimmt der Freistaat.

Die Stadt müsste nur die Betriebskosten übernehmen, heißt es. Im Mittelpunkt soll vor allem die Fußgängerzone stehen. Die Bereiche rund um den Rathausplatz und den Angerer Brunnen sollen mit kostenlosem Internet abgedeckt werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann