Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Bb Mak - Out Of My Heart
ANZEIGE

13.10.16

Misshandeltes Kalb immer noch im Fokus der Öffentlichkeit

Kalb-Bischofswiesen-1
In diesem Stall in Bischofsweisen-Stanggaß
lebt das misshandelte Kalb derzeit.

Das ist wohl eine Endlosgeschichte – der Fall des misshandelten Kälbchens in Bischofswiesen ist auch drei Monate nach dem Vorfall so präsent wie nie.

Aktuell gibt es böse Stimmen, die der Familie Angerer unterstellen, sie würden das Kälbchen schlachten wollen. Mehrere potentielle Käufer aus ganz Deutschland haben sich bei der Familie gemeldet, die das Jungtier bei sich gesund pflegen wollen. Es würde dem Kalb überall besser gehen, als an dem Ort des Traumas sind da die Argumente.

Die Familie möchte das allerdings nicht. Für sie ist die Situation inzwischen sehr belastend:

Wie sehr die Besitzerin die Situation belastet >>195 KB

Dafür gibt es auch gar keinen Grund, schließlich hält die Familie das Tier ordnungsbemäß:

Es gibt keinen Grund, das Kalb abzugeben >>280 KB

Sie sagt, dass sie den ganzen Wirbel nicht wirklich verstehen kann:

Sie kann das nicht verstehen >>193 KB

Barbara Angerer sagt weiter, dass das Ganze schon fast an Rufmord grenzt:

Das grenzt schon fast an Rufmord >>204 KB

Anfang Juli ist in Bischofswiesen ein Kälbchen eingeklemmt zwischen zwei Bäumen gefunden worden. Es ist mit einem Stock so stark misshandelt worden, dass es voraussichtlich nicht trächtig werden kann.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann