Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

14.02.20

Minus bei Gästen und Übernachtungen

Altes Kurhaus Bad Reichenhall
© Kur-GmbH

Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain - Viele Urlaubsregionen haben auch im vergangenen Jahr ein Plus bei Gästen und Übernachtungen geschrieben. Anders sieht es in Bad Reichenhall aus.

Im Staatsbad Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain hat es im vergangenen Jahr etwa 4,7 Prozent weniger Gäse und knapp drei Prozent weniger Übernachtungen als im Jahr 2018 gegeben.

Die Kur-GmbH führt das vor allem auf zwei Gründe zurück: Zum einen den strengen Winter im Januar und Februar – dort sei das Minus besonders deutlich gewesen. Zum anderen ist mit dem Hotel Luisenbad eines der wichtigsten Hotels in der Innenstadt abgerissen worden und wird seit einem halben Jahr neu gebaut. Damit ist auch die Zahl der verfügbaren Hotelbetten vorübergehend deutlich gesunken. Das neue Luisenbad soll voraussichtlich im Sommer 2021 eröffnen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.