Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

15.01.20

Mehr als drei Millionen für die Stoißer Alm 

stoißer_alm
Symbolbild
© Bayernwelle Archiv

Teisendorf - Die Gemeinde Teisendorf will über drei Millionen Euro in die Stoißer Alm investieren. Abwasserentsorgung, Wasser, Strom und Breitband sollen gemacht werden. 

Der Beschluss der Marktgemeinderates in Teisendorf liegt zwar schon einige Monate zurück, vergessen ist er dennoch nicht. Die Gemeinde möchte mehr als drei Millionen Euro in die Stoißer Alm investieren, das berichtet die Heimatzeitung. Vorgesehen ist es Neuerungen bei Abwasserentsorgung, Wasser, Strom und Breitband zu machen.

Der größte Teil der Investitionen sei durch staatliche Zuschüsse des Förderprogramms „Berghütten“ gedeckt. Den Rest der Kosten will die Almbauerngenossenschaft Freidling tragen. Warum die Kosten der Investitionen derartig hoch sind? Grund ist das schwierige Baugelände. Viele Bereiche seien sehr schmal und abrutschgefährdet, weshalb sie zusätzlich gesichert werden müssen.

Baubeginn an der Stoißer Alm ist für den Herbst dieses Jahres geplant; Radfahrer und Wanderer werden sich auf Umwege einstellen müssen.

 

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.