Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
Derzeit läuft: Rudimental Ft. Jess Glynne - These Days
ANZEIGE

19.12.16

Männer wegen Drogenhandel vor Gericht

Sie sollen rund um Freilassing einen schwunghaften Handel mit Drogen betrieben haben – deshalb stehen drei Männer ab heute vor dem Landgericht Traunstein.

Landgericht_Traunstein
Das Urteil gegen die drei Angeklagten soll Mitte
Januar fallen.

Ihnen wird vorgeworfen mit Heroin, Kokain und Marihuana gedealt zu haben:

Gemeinschaftlich unerlaubtes Handeln mit Betäubungsmitteln in nicht unerheblicher Menge - so lautet die Anschuldigung gegen die drei Angeklagten. Über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren sollen sie Drogen eingeführt und weiterverkauft haben. Das Rauschgift soll meist aus Holland importiert worden sein. Es ist aber auch aus Salzburg und vereinzelt aus Marokko gekommen, heißt es.

Die Staatsanwaltschaft spricht von 20 Kilogramm Marihuana, über 10 Kilogramm Heroin und sowie Kokain und anderen Drogen. Die drei Angeklagten kommen aus Teisendorf, Hammerau und Freilassing. Sie sind im März festgenommen worden. Seit dem sitzen sie in Untersuchungshaft. Für den Prozess sind drei Verhandlungstage angesetzt. Das Urteil soll Mitte Januar fallen.

 

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann