Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

21.02.17

Laufen will die restlichen Hochwasserschäden beseitigen

Laufen-Stadtmitte
Die Stadt Laufen soll irgendwann komplett frei
von Hochwasserschäden sein.

Hochwasserschäden – die sollen in der Stadt Laufen nun endgültig beseitigt werden. Das Bauprogramm muss heute Abend nur noch vom Stadtrat abgesegnet werden.

Dabei handelt es sich noch immer um Schäden aus dem Jahr 2013. Damals hat das Hochwasser im Sommer teils ganze Ortsteile massiv beschädigt. In Laufen soll davon aber bald nichts mehr zu sehen sein. Die Stadt hat bereits eine Förderzusage in Höhe von 211.000 Euro erhalten.

Bei der Schadenbeseitigung handelt es sich hauptsächlich um den am schlimmsten betroffenen Ortsteil in Laufen – und zwar die Gegend rund um den Fischer-Huber-Parkplatz. Dort befindet sich eine Böschung, die seit dem Hochwasser nicht mehr rutschfest ist. Die Erde ist damals durch das Wasser zu sehr abgetragen worden. Die Böschung soll nun mit Hilfe der Fördergelder wieder ordnungsgemäß befestigt werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann