Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

25.05.16

Landtags-SPD will gegen Ladensterben vorgehen

SPD Logo

23 Prozent weniger Lebensmittelläden im Berchtesgadener Land als noch im Jahr 2005 – das ist erschreckend. Der SPD-Stimmkreis-Abgeordnete des Landkreises Berchtesgadener Landes, Dr. Herbert Kränzlein, will dagegen vorgehen. Im Landkreis gibt es nur noch 57 Läden für die Nahversorgung. 2005 sind es noch 74 gewesen.

„Das mindert die Lebensqualität der Einwohner und auch die Gemeinden selbst leiden darunter“, so Kränzlein. Die SPD-Fraktion im Landtag will jetzt ein Maßnahmen-Konzept vorlegen. Der Freistaat soll dabei helfen, die Lage in den Kommunen zu verbessern, so die SPD. Angedaacht ist zum Beispiel die Förderung und Unterstützung von Dorfläden, die als Eigeninitiative der Bürger in Orten auf dem Land entstehen.

„Die Staatsregierung tut zu wenig gegen das Ladensterben in Bayern“, so Kränzlein, „so werden immer mehr Dörfer für ihre Einwohner immer weniger lebenswert.“



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.