Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Loi - Gold

25.03.24

Konsequenzen nach dem Ausbruch

Gefängnis JVA
© Symbolbild Pixabay

Bad Reichenhall - Die Justizvollzugsanstalt Bad Reichenhall hat auf den Ausbruch eines Gefangenen vor etwa drei Monaten reagiert.

Wie Anstaltsleiter Jürgen Burghardt der „Passauer Neuen Presse“ jetzt mitgeteilt hat, habe die Anstalt inzwischen Konsequenzen aus dem Vorfall gezogen. So seien inzwischen keine Gefangenen mehr in Hafträumen direkt an einer Außenmauer untergebracht.

Bei dem Vorfall in Dezember war es noch genau so gewesen: Ein Häftling konnte mit Hilfe eines Löffels ein Loch in die Außenmauer graben und durch dieses Loch nach außen gelangen. Mit einem Bettlaken seilte er sich ab und floh. Allerdings wurde er schon einen Tag später festgenommen. Laut JVA seien inzwischen Vorkehrungen getroffen, damit so etwas möglichst nicht mehr passiere.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.