Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

24.09.15

Kinderärzte der Traunsteiner Kinderklinik in Notunterkünften unterwegs

kinderarzt_fluechtlinge

Nicht nur die Bundespolizei und die freiwilligen Helfer leisten für die Flüchtlinge vollen Einsatz – auch Kinderärzte sind tagtäglich in den Notunterkünften unterwegs. So auch die Kinderärzte und Krankenschwestern des Kinderkrankenhauses Traunstein.

Sie sind jeden Tag in Freilassing im Einsatz. „Viele Kinder sind von der Flucht erschöpft, abgemagert und haben akute Infekte“, so der Chefarzt der Traunsteiner Kinderklinik Dr. Gerhard Wolf. Laut Wolf sind die Menschen unglaublich dankbar für die Hilfe gewesen. Aber bei den Untersuchungen ist es nicht nur bei Magen-Darm-Infekten oder Husten geblieben.

Bei einem Mädchen ist ein schwerer Herzfehler festgestellt worden. Dieser kann aber behandelt werden. Die Kinderärzte und Krankenschwestern leisten in der Freilassinger Notunterkunft aber auch psychologische Hilfe. Es ist eine unglaublich erschütternde Situation, so Chefarzt Dr. Wolf.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.